Panasonic möchte technischer Voreiter im TV-Geschäft bleiben

Panasonic konnte in den vergangenen Jahren seine Marktposition im TV-Bereich deutlich ausbauen und hat auf IFA in Berlin den OLED-TV-Prototypen vorgestellt. Panasonic sieht auf eine langjährige Erfahrung als TV-Hersteller zurück und möchte neue Maßstäbe im Bereich der Bildqualität setzen.

 „Panasonic Fernseher stehen für perfekte Bildqualität, attraktives Design und smarte Bedienung“, sagt Dirk Schulze, Marketing Manager TV bei Panasonic Deutschland. „Durch unsere langjährige Expertise und unsere enge Zusammenarbeit mit Hollywood werden wir auch in Zukunft immer neue Maßstäbe setzen und unsere sehr gute Position im Markt weiter ausbauen.“ Panasonic liefert seit Jahren hohe Standards im TV-Segment – zuvor bei Plasmafernsehern und heute bei der LCD- oder OLED-Technologie. Als erster TV-Hersteller weltweit konnte Panasonic für alle drei Panel-Technologien Referenzmodelle stellen.
Weiterlesen