IFA 2008 öffnet ihre Pforten

IFA 2008

IFA Logo Datum RGBMorgen öffnet die Internationale Funkaustellung (IFA) in ihre Pforten für die Besucher. Sie gehört zu den ältesten Industriemessen der Welt. Mit rund 122.000 Quadratmetern vermieteter Ausstellungsfläche ist die IFA 2008 die flächen-größte in ihrer Geschichte.

„Das erfolgreiche Konzept der IFA ist“, so Dr. Rainer Hecker, Vorsitzender des Aufsichtsrates des IFA-Veranstalters Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu), „die exzellente Basis für den nachhaltigen geschäftlichen Erfolg für Industrie und Handel. Wir werden in Berlin allen Besuchern ein sehr breites und hochwertiges Markenspektrum präsentieren. „Traditionell erlebt eine große Anzahl neuer Technologien und Produkte auf der IFA ihre Premiere. Die IFA bietet zudem ein einzigartiges Forum für medienpolitische Weichenstellungen“, so Dr. Hecker weiter.

Play
Weiterlesen
  • 1
  • 2