Games Convention Online startet Vorverkauf

gco logo typo rgbAb heute können die Tickets für die neue GC Online bestellt werden. „Getreu dem Messethema verkaufen wir auch die Tickets größtenteils im Internet“, erklärt Silvana Kürschner, Strategy Director der Games Convention Global.

Wer online bestellt, bekommt seine Eintrittskarten per Post nach Hause und kann dieses schon auf der Hinreise für den kostenlosen Nahverkehr in Leipzig nutzen, der im Ticket eingeschlossen ist.

Weiterlesen

Games Convention erfindet sich neu

Die Leipziger Messe veranstaltet vom 31. Juli bis 2. August 2009 eine neue Gamesmesse.

gco logo typo rgbHeute fand die Pressekonferenz zur Games Convention 2009 statt. Nach Langem hin und her fällt die Games Convention 2009 nun doch aus. Der Branchenverband BIU ließ die größte Spielmesse nach Köln holen. Dort wird sie unter dem Namen Gamescom laufen. Man erhofft sich durch die bessere Infrastruktur mehr Besucher. Wolfgang Marzin, Geschäftsführer der Leipziger Messe nannte „die neue Wettbewerbssituation im deutschen Messemarkt“ als Grund für das Ende der GC Leipzig. Geplant war die Veranstaltung bislang für den 20. bis 23. August 2009. Marzin betonte zugleich, dass die Leipziger Messe weiterhin für die gesamte Spielebranche offen stehe: „Wenn die Branche wieder eine Plattform für Konsolen-, PC-Spiele und Hardware mit dem Know-how der GC – Games Convention wünscht, stehen wir sofort zur Verfügung.“

Weiterlesen

Games Convention bleibt in Leipzig

GC - Games Convention 2008 in Leipzig

Nach dem Besucherrekord in diesem Jahr, wird die Leipziger Messe die größte Computerspiele-Messe Europas auch 2009 wieder ausrichten – notfalls auch ohne Unterstützung des Branchenverbandes BIU. „Die Branche und die Besucher unterstützen uns eindeutig darin, die Messe in Leipzig fortzuführen.“, so der Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH. Als Termin der nächsten GC – Games Convention gab er den 19. bis 23. August 2009 bekannt. Damit wird es im nächsten Jahr zwei Computerspielemessen in Deutschland geben – die GC und die GAMESCom in Köln.

Weiterlesen

Onlinespiele dienen als soziale Treffpunkte

Games-Convention-2008

Aktuell zur Games Convention wurden von der Universität Leipzig die Ergebnisse einer Langzeituntersuchung veröffentlicht.

„Das Medienkonvergenz Monitoring (MeMo) untersucht, wie Jugendliche ihren Medienalltag und somit ihren Alltag tatsächlich gestalten. Die Ergebnisse zeigen, dass Online- SpielerInnen in der Mehrzahl nicht vereinsamte ‚Problemfälle‘ sind, sondern mit anderen zusammen spielen und sozial eingebunden sind.“, erklärte Prof. Dr. Bernd Schorb, Professor für Medienpädagogik und Weiterbildung an der Universität Leipzig und Leiter des Projektes.

78 Prozent der jugendlichen Gamer nutzen Onlinespiele als soziale Treffpunkte und spielen mit Freunden aus der Schule, der Nachbarschaft oder aus dem weiteren direkten Umfeld. Die Hälfte der jungen SpielerInnen finden sogar neue Freunde über Webgames.

Weiterlesen

Game over – Games Convention 2008

GC-LeipzigZum letzten Mal zeigt sich die Games Convention in Leipzig. Die größte Computerspiele-Messe in Europa findet vom 21. bis 24. August statt. Ab nächsten Jahr wird sie voraussichtlich in Köln ausgetragen. Dann aber unter dem Namen „GAMESCom“ und nicht im August, sondern einen Monat später, im September stattfinden.

Das Paradies für Computerspieler soll auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher anziehen. In vier Hallen und einer Freifläche wird das ganze Spektakel abgehalten.

Na ja, ich bin ja nicht so der „Gamer“, aber wenn sich die Zeit findet, werde ich mir am Donnerstag das Treiben einmal aus der Nähe ansehen. Mich interessieren vor allem Simulationen, wie FS.

Weiterlesen