Statt Blu-ray: Standard-DVDs in HD-Quallität

Toshiba DVD-Player XD-E500

Nach dem jahrelangen Formatkrieg um ein einheitliches Speicher-Medium für hochauflösendes Fernsehen, hat sich Blu-ray Anfang diesen Jahres durchgesetzt. Doch inzwischen ist viel auf dem Markt passiert. Es gibt Video-on-Demand und andere neue Festplattenmedien, die den Rang der Blu-ray vielleicht schon bald ablaufen könnten.

Toshiba hat viel in die Entwicklung von HD-DVD gesteckt und dann doch gegen das konkurrierende Format Blu-ray verloren. Doch ganz geschlagen möchte sich Toshiba nicht geben und bringt einen neuen DVD-Player mit XDE-Technologie auf den Markt. Diese soll ein völlig neues Seherlebnis erzeugen. So wird nicht nur die Auflösung herkömmlicher DVDs auf Full HD hochgerechnet, sondern auch alle weiteren wesentlichen Aspekte in puncto Bildqualität nähern sich stark dem HDTV-Standard an – von der Schärfe über die Farben bis hin zu den Kontrasten lässt sich die Brillanz mit der hochauflösender Filme vergleichen. Auf diese Weise soll auch mit bestehenden DVD-Sammlungen ein ganz neues Heimkinofeeling möglich sein.

Auf der IFA sprach ich mit Frank Eschholz, dem Product Manager von Toshiba:

„HD ist ein ganz großes Thema für die Bildschirme. Nur fehlen leider die Quellen, weil 99 Prozent aller Filme, die gekauft werden oder auch gesendet werden in Standqualität sind.“

Er führte mir den DVD-Player vor und ich muss sagen, der direkte Vergleich mit einer Blu-ray-Disc zeigt kaum einen Unterschied. Somit muss man sich keine teueren Blu-ray-Player kaufen und kann seine DVD-Sammlung in (fast) HD-Qualität betrachten. Mich hat der Player jedenfalls überzeugt.

Der XD-E500 kommt Ende September 2008 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung
beträgt 159,- Euro.

Foto: © Toshiba

Podcasting mit Steffen Klaus

Folge 18 – Podcasting mit Steffen Klaus

Thema: Toshiba präsentiert den neuen XD-E Player auf der IFA
Länge: 2:23 Minuten

Play
Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.