Road To Las Vegas

Roland Scholze - Vorbereitung auf Weltmeisterschaft

Roland Scholze im Interview

Der Oberseifersdorfer Kraftsportler lud mich letzte Woche zu einem Training in die Sportstätte der Zittauer Hochschule ein.

Roland möchte sich bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf, die Ende April stattfinden, für die Weltmeisterschaften in Las Vegas/ USA qualifizieren. Dafür trainiert der angehende Betriebswirt eisern bis zu viermal in der Woche und bereitet sich auch sonst sehr akribisch auf die Titelkämpfe im Frühjahr und November vor. Der 29-jährige nutzt für seine Vorbereitung neben dem Kraftraum der Hochschule Zittau/ Görlitz, auch die Trainingsstätte des GAV Zittau 04 e.V. und die der SG Fortschritt Eibau. Als Erklärung für die vielen Studios, nannte mir Roland die verschiedenen Trainingszeiten und die unterschiedlichen Übungen, die ihm den Weg nach Amerika ermöglichen sollen.

„Es kann schon vorkommen, da reichen mir die Gewichte in der Hochschule nicht aus…“, so der selbstständige Unternehmer im Interview.

Ebenso verriet er mir, dass auch immer ein Trainingspartner präsent sein muss, um ihm optimal bei der Vorbereitung auf seine Wettkämpfe und Ziele zu unterstützen. Auf die Frage nach seinen Vorbildern und Trainern, antwortete der mehrfache Sachsenmeister und Teilnehmer vieler Deutschen und Europameisterschaften selbstbewusst:

„Ich entwickle seit Jahren eigene Methoden und Philosophien. Deshalb kenne ich meinen Körper am Besten.

Und nun wünsche ich Ihnen gute Unterhaltung beim Hören des neuen Radiopodcasts!

Podcasting mit Steffen Klaus

Folge 21 – Podcasting mit Steffen Klaus

Thema: Road To Las Vegas – Interview mit Roland Scholze
Länge: 24:07 Minuten
Musik: Seabird – Stronger (ab 13:45); Heather Sullivan – Stronger (ab 19:14)

Play
Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.