Amazon.de – Keine Tiefpreis-Garantie für Media-Produkte mehr

Amazon

Amazon.de hat sich dazu entschlossen, die Tiefpreis-Garantie für Media-Produkte nicht weiter anzubieten. Das Verkündete das Unternehmen gestern via Mail allen Partnern, die Anzeigen von Amazon schalten. Damit keine rechtlichen Konsequenzen entstehen, werden die Amazon-Partner gebeten, alle Hinweise auf die Amazon Tiefpreis-Garantie bei Media-Produkten auf den Webseiten und Anzeigen (bis spätestens 13. Januar 2009) zu entfernen. Also dafür das die Nachricht erst am 13. versendet wurde, eine etwas kurze Frist. 😉

Als Begründung für die Einschränkung heißt es von seitens des Unternehmens:

„Die Tiefpreis-Garantie für Media-Produkte wurde im Jahr 2004 eingeführt – zu einer Zeit, in der Preisvergleiche online noch schwierig waren. Da das Internet im Bereich Media heutzutage eine große Transparenz bietet, ist eine Tiefpreis-Garantie für Media-Produkte nicht mehr notwendig.“

Bisher gab es eine Gutschrift des Differenzbetrages, wenn der Kunde das gleiche Produkt woanders günstiger entdeckte. Auf diesen Service müssen die Kunden zukünftig verzichten und gleich besser nach dem günstigsten Preis recherchieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.