Abos im Griff – mit Aboalarm

aboalarm startseite

Der neue Web 2.0 Dienst „Aboalarm“ ist für mich das nützlichste Tool des Jahres.

Zurzeit bietet der Dienst zwei Funktionen:

  • Automatische E-Mail-Erinnerung für Kündigungsfristen
  • Einfache Erstellung von Kündigungsschreiben und Durchführen von E-Mail- Kündigungen

Aboalarm - Kuendigungserinnerung
Kündigungserinnerung per Mausklick

Mithilfe von Kündigungsvorlagen und einer großen Adressdatenbank kann jeder per Mausklick seine ungewollten Verträge unkompliziert beenden.

Aboalarm - Kuendigungsschreiben
Mithilfe von Kündigungsvorlagen und einer großen Adressdatenbank kann jeder per Mausklick seine ungewollten Verträge unkompliziert beenden.

Das kostenlose „Verbraucherportal“ soll Konsumenten dabei unterstützen ihre Abos im Überblick zu behalten und Kündigungsfristen nicht zu verpassen. Aus folgenden Kategorien kann man seine Verträge verwalten:

  • Handyverträge
  • DSL-Verträge
  • Festnetzanschlüsse
  • Pay-TV-Abos
  • Bahncard-Abos
  • Versicherungsverträge
  • Zeitschriftenabos
  • Tageszeitungsabos
  • Stromverträge
  • ADAC Mitgliedschaften

Zukünftig soll ein unabhängiger TÜV-geprüfter Vergleich von Tarifen bei der Auswahl der richtigen Versicherung helfen. Dieser Dienst steht allerdings noch nicht zur Verfügung.

Finanzieren möchte sich das in Österreich ansässige Start-up über Provisionen von Vergleichsanbietern. Derzeit sind das Verivox und Kosten.de.

Fazit: Aboalarm bietet mit seinem sehr sinnvollen Dienst einen Problemlöser, der durch Userfreundlichkeit und Produktnutzen überzeugt. Deshalb bin auch der Meinung, dass Aboalarm ein Start-up mit hervorragenden Zukunftsaussichten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.